Für eine befreundete Organisation suchen wir im Moment nach Freiwilligen, die sich vorstellen könnten, der Gruppe für einen begrenzten Zeitraum organisatorisch zur Seite zu stehen. Es handelt sich um eine Initiative von syrischen Geflüchteten, die seit längerer Zeit Arabisch-Unterricht für rund 100 geflüchtete Kinder in Regensburg anbietet. Dahinter steht zum einen die wissenschaftliche Erkenntnis, dass Kinder Deutsch viel besser lernen, wenn sie auch ihre Muttersprache gut beherrschen. Zum anderen soll durch die Sprachförderung denjenigen der Kinder, die vielleicht später in ihr Heimatland zurückkehren, dort ebenfalls eine gute Perspektive ermöglicht werden. Um auf stabileren Beinen zu stehen, möchte die Initiative gerne einen Verein gründen und Spenden oder Mitgliedsbeiträge einwerben. Dafür wünschen sie sich in der Startphase Unterstützung, vorzugsweise auch von Deutschen, die beim Kampf durch den Behördendschungel und beim Schreiben von Anträgen am besten helfen könnten. Wer Lust darauf hat, dem vermitteln wir gerne den Kontakt zu der Initiative!



21.11.2018 13:47,
Kategorisiert in:



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen