Redaktion


Autor-Archiv für Redaktion

Ein Marathon bei der Hitze? Keine Panik, du musst nicht schwitzen 😉 Als gemeinnütziger Verein sind wir laufend auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit fortzuführen. Bis 11. August starten wir deshalb erstmals einen Spendenmarathon. Unterstütz uns mit deiner Spende und fördere damit ganz konkret gesellschaftliche Teilhabe für geflüchtete Menschen. Am…

Fast schon traditionell lädt der Beirat von CampusAsyl auch in diesem Jahr alle im Verein aktiven zum Zelten nach Kallmünz ein. Wir wollen dort eine schöne Zeit miteinander verbringen z.b Kochen, Schwimmen, Spiele spielen, Wandern gehen etc… Wie jedes Jahr müssen wir alle notwendigen Dinge (Zelte, Schlafsäcke, Badesachen, eigener Teller/Besteck,…

Seit Mitte 2016 begleitet der AK Politik die Arbeit CampusAsyls im zivilgesellschaftlich politischen Bereich. Mehrere offene Briefe wurden seitdem verfasst, Diskussionsrunden veranstaltet, politische Stadtführungen/Workshops/Vorträge und Ausstellungen organisiert. Nun ist der AK Politik auf der Suche nach Verstärkung! Bist du politisch interessiert und hast Lust, Themen rund um Flucht/Asyl und Integration…

Nach zehn Wochen ging Ende Juli der zweite Frauenfahrradkurs zu Ende. Insgesamt nahmen 15 Frauen am Kurs teil, der auf dem Gelände der Prinz-Leopold-Kaserne stattfand. Mit der Unterstützung von Fahrrad-Buddies, die schon fahren können, fanden die Frauen ihr Gleichgewicht auf dem Rad und sind nun in der Lage, alleine sicher…

„Wie steht es um die deutsche Willkommenskultur? Diese Frage ist nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine wieder aktuell. Es scheint, als hätten wir so manches aus der Flüchtlingskrise 2015 gelernt. Und doch ertrinken weiterhin geflüchtete Menschen im Mittelmeer und aus der Ukraine fliehende BIPoC (Black, Indigenous, People of Color)…

Alten Laptop übrig?


Mai 31, 2022 16:53,

Bereits seit langem nehmen wir bei CampusAsyl gespendete Laptops entgegen, setzen diese ggf. neu auf und geben sie an Geflüchtete weiter, die diese für Schule, Ausbildung oder Studium gut gebrauchen können. Gerade in Zeiten von Corona und digitalem Lernen ist die Bedeutung dieses Projekts nochmal gewachsen. Aktuell sind wir wieder…

Ein Theaterstück zum Klimawandel hört sich zunächst nach ziemlich schwerer Kost an – die Thematik hat bekanntlich wenig Aufheiterndes. Doch was die Theatergruppe von CampusAsyl am Samstag, 28.05., auf die Bühne im Kulturzentrum W1 gebracht hat, kam denkbar leichtfüßig daher: Das Publikum erlebte einen Theaterabend, der sich differenziert mit dem…

Der Beirat von CampusAsyl lädt für den 19. Juni ganz herzlich zu einem Empowerment-Workshop für Menschen mit und ohne Rassismus-Erfahrungen ein. Themen des Seminars werden u.a. sein: Diskriminierungen verstehen und Mechanismen begreifen / Meine Rolle als Diskriminierte*r und Diskriminierende*r / Die Macht der Sprache und wie wir sie für uns…

Seit Langem treibt es uns bei CampusAsyl um, dass mehrere hundert Personen in Regensburg keinen bzw. nur ungenügenden Zugang zu Sprachkursen haben. Neben spezifischen Personengruppen aus EU-Staaten betrifft dies besonders Personen im Asylverfahren und Personen mit Duldung. Sie bekommen mit wenigen Ausnahmen keine Berechtigungen zu Integrationskursen. Wir sind der Meinung,…

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir verwenden es um uns zu informieren, um einzukaufen, um mit anderen zu kommunizieren, um Jobs zu finden und vieles mehr. 15 geflüchtete Frauen sind bei CampusAsyl im Mai in einen Computerkurs gestartet, weil sie sich näher mit den Möglichkeiten von…

Am Samstag, den 14.05.22 fanden rund um das Begegnungszentrum Guerickestraße bei strahlendem Sonnenschein die Regensburger Hofflohmärkte statt. Die Regensburger Hofflohmärkte (https://www.rhfm.de) sind eine Event-Reihe, die jeden Monat einen Flohmarkt in einem anderem Stadtgebiet in Regensburg organisiert. Das besondere daran ist, dass jedes Wohnhaus des jeweiligen Stadtgebiets sich selbstständig anmelden und…

Sie sind zwei der bekannten Gesichter von CampusAsyl: Für Moatasam Mohammad Ali Yunes und Youssouf Issakha Adam ist es ihr siebtes Jahr in Deutschland. Beide sind 2015 angekommen und haben bald zu CampusAsyl gefunden: Moatasam Mohammad Ali Yunes und Youssouf Issakha Adam engagieren sich heute dafür, Anderen das Ankommen zu…

Langsam aber sicher werden die Tage etwas wärmer. Zeit, zu unserem diesjährigen Sommerfest einzuladen. Am 15. Juni ab 18 Uhr sind alle Teilnehmenden von CampusAsyl-Gruppen und Projekten ganz herzlich in den Garten der Evangelischen Studierendengemeinde (Am Peterstor 2) eingeladen. Es wird Essen vom Grill (Fleisch und vegetarisch/vegan) sowie Getränke geben.…

Krieg und Flucht – das hat Layth Alwan selbst erlebt. Heute setzt er sich für Menschen ein, die aus der Ukraine geflohen sind. Es ist nicht einfach, einen Gesprächstermin mit Layth Alwan zu finden – der Neutraublinger ist viel beschäftigt. Nicht nur, dass er in Vollzeit beim Autoteile-Händler Schirmbeck arbeitet…

Wegen fehlender Kinderbetreuung können geflüchtete Frauen mit kleinen Kindern oftmals keine regulären Sprachkurse besuchen. Um in dieser Situation den Erwerb der deutschen Sprache nicht in die längerfristige Zukunft verschieben zu müssen, bietet CampusAsyl initiiert von und in Kooperation mit der Professur für „Deutsch als Zweitsprache“ an der Universität Regensburg inzwischen…

Sommerzeit heißt Radlzeit. Doch was tun, wenn man in der Kindheit nie die Chance hatte das Fahrradfahren zu lernen? Es ist gar nicht so einfach das Radln noch im Erwachsenenalter zu lernen. Doch lieber spät als nie! Der Frauenfahrradkurs geht daher in die zweite Runde! Auch diesmal suchen wir wieder…

Wirkliches Ankommen funktioniert nur, wenn man sich willkommen fühlt und die Möglichkeit hat, Kontakte und im besten Fall Freundschaften zu knüpfen. Eine gute Möglichkeit hierfür ist der TowerTreff von CampusAsyl. Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 17 Uhr im Zeißtower (Zeißstraße 9), zum Kaffee/Tee trinken und gemütlichen Zusammensitzen. Wir würden…

Zur Unterstützung unserer Arbeit im AnkER-Zentrum Regensburg richten wir kurzfristig 1-2 Hilfskraftstellen ein. Schwerpunkt der Arbeit ist die Unterstützung der Kleiderkammer, des Sachspendenmanagements und des Info-Punkts, welche angesicht der aktuellen Situation deutlich ausgebaut wurden. Der Umfang der Stellen(n) beträgt 10 Stunden/Woche oder 20 Stunden/Woche. Alle weiteren Details finden sich in…

Im Kurs „Leadership Credo“ trainieren Frauen für die Berufstätigkeit. Es ist der vorerst letzte von „WomenTogether“. Es gibt solche Tage, da steht eine besondere Performance an im Job – man soll eine Präsentation halten, andere von einem Projekt überzeugen – und dann geht morgens alles schief: die Kinder schreien, ein…

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus waren die Regensburger Vertreter:innen der Berliner Regierungskoalition Ulrich Lechte (FDP), Dr. Carolin Wagner (SPD) und Stefan Schmidt (Die Grünen) im Gespräch mit den Regensburger Vereinen CampusAsyl, Ausbildung statt Abschiebung, BI Asyl, Space-Eye, Refugee Law Clinic und Seebrücke. Sie gaben Auskunft über die in…