Autor-Archiv für Redaktion

Ein Hauptanliegen von CampusAsyl ist es, geflüchtete Menschen beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen. Zu diesem Zweck betreibt der Verein verschiedenste Projekte insbesondere im Schwerpunktbereich “Bildungsförderung”. Eins dieser Projekte “Deutsch für Erwachsene” sucht nun weitere UnterstützerInnen. Das Projekt bietet Geflüchteten direkt in den Gemeinschaftsunterkünften (GUs) bzw. in deren unmittelbarer Nähe  Sprachförderung an. Das Niveau der Lernenden ist dabei sehr... Artikel ansehen

Es ist wieder soweit: das nächste CampusAsyl-Wochenende vom 20.-22. September steht vor der Tür! Nachdem wir bereits im Mai diesen Jahres gemeinsam unterwegs waren, freuen wir uns nun auf das zweite Wochenende. Mitfahren können alle die in einem CampusAsyl-Projekt aktiv sind. Die Einladung darf deshalb gerne innerhalb der CampusAsyl-Projekte weitergegeben werden. Wir wollen bei diesem Wochenende gemeinsam Ideen für die... Artikel ansehen

Am 01. August jährte sich die Einrichtung der bayerischen AnkER-Zentren zum ersten Mal. Bereits letztes Jahr hat CampusAsyl sich gemeinsam mit anderen Regensburger Vereinen und Organisationen klar gegen diese neue Form der Erstaufnahme positioniert. Leider mussten wir zwischenzeitlich beobachten, dass sich unsere Befürchtungen vom Mai 2018 nahezu vollständig bewahrheitet haben. AnkER-Zentren isolieren Menschen gezielt, sie gefährden insbesondere vulnerable Personen, sie... Artikel ansehen

Die Annahme der Kleiderkammer macht vom 05.08. bis 01.09. eine kurze Sommerpause. In dieser Zeit kann leider keine Kleidung abgegeben werden. Die erste Annahme nach der Sommerpause findet am Dienstag, 03.09., um 17:00 Uhr statt. Bitte beachtet bei Kleiderspenden immer die aktuelle Bedarfsliste, welche ihr hier findet. Wir wünschen dem Team der Annahme eine erholsame Pause!

Am 24. August wird es wieder eine bundesweite Großdemonstration für eine offene und freie Gesellschaft unter dem Motto #unteilbar geben. An der #unteilbar-Demo 2018 in Berlin haben mehr als 240.000 Menschen teilgenommen. Dieses Jahr findet die Demo in Dresden, eine Woche vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg statt. Mehr Infos dazu finden sich hier: https://www.unteilbar.org/demo-dd/ Die beiden Organisationen CampusAsyl... Artikel ansehen

Zum 15.07.2019 konnte CampusAsyl im Rahmen des FiBA 2 Projekts (Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung) eine weitere hauptamtliche Teilzeitstelle einrichten. Das bayernweite Projekt wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds finanziert. Die Stelle bekommt ein Büro in der Zeißstraße 1 und wird dort die BewohnerInnen im sog. „AnkER Zentrum“ zum Bereich Arbeitsmarktintegration beraten. Die Abkürzung... Artikel ansehen

Am 08. Juli fand planmäßig die zweite Mitgliederversammlung des CampusAsyl e.V. im Jahr 2019 statt. Neben Berichten von Vorstand und Geschäftsstelle über vergangene Aktivitäten und Pläne für die Zukunft (siehe u.A. im Artikel zur Einrichtung der neuen Beratungsstelle zur Arbeitsmarktintegration) wurden zwei Mitglieder des Vorstands neu gewählt. Nochmals vielen Dank an Eva Kießling und Barbara Wittmann, welche beide auf eigenen... Artikel ansehen

Am 5. Juli unternahm CampusAsyl eine Bildungsfahrt zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg nahe Weiden. Das ehemalige Konzentrationslager war 1938 gegründet, 1945 befreit und im Laufe der Jahrzehnte zu der heutigen Gedenkstätte umgewandelt worden. Mit zwanzig Teilnehmer*innen der Exkursion kamen wir am späten Vormittag in Flossenbürg an. Da nicht alle die gleichen Vorkenntnisse über den Nationalsozialismus sowie seine Taten hatten, wurden vor Ort... Artikel ansehen

Sprechen Sie Arabisch?


Juli 30, 2019 10:38,

„Sprechen Sie Arabisch?“ werde ich oft erstaunt gefragt, wenn ich meine gelernten Arabischkenntnisse mutig anwende. Die zweite Frage lautet dann meist: „Warum lernen Sie Arabisch?“ Ich wollte  wissen, wie es sich anfühlt, in einer völlig fremden Kultur angekommen zu sein, wie ein Flüchtling eine neue Sprache lesen und schreiben zu lernen. Und ich bin neugierig: auf die Frauen, mit oder... Artikel ansehen

Ivan aus dem Beirat von CampusAsyl startet ein neues Projekt – kleine Radtouren in und um Regensburg. Auch wenn es an diesen extrem heißen Tagen etwas schwer vorstellbar ist,  etwas kühlere Tage kommen bestimmt auch wieder. Und was gibt es schöneres, als an einem Sommertag mit dem Rad eine Ausflug zu unternehmen? Wenn du Lust hast neue Leute und die... Artikel ansehen

Zwei Mal im Jahr trifft sich der CampusAsyl e.V. zu einer regulären Mitgliederversammlung. Am 08. Juli ist es nun wieder so weit. Wir laden alle Mitglieder des Vereins und Interessierte dazu ein, um 19:00 Uhr in die Räume der Evangelischen Studierendengemeinde (Am Peterstor 2) zu kommen.  Egal ob ihr schon Mitglied seid, Mitglied werden wollt oder nur Interesse habt –... Artikel ansehen

Bereits im letzten Sommer organisierte der Beirat von CampusAsyl ein dreitägiges Zeltlager in Kallmünz bei Regensburg. Vom 09.-11. August wird diese wirklich schöne Aktion nun wiederholt werden. Auf dem Zeltplatz am Fluss Naab will die Gruppe drei entspannte Tage verbringen, mit allem was dazugehört: Bootstouren, Erfrischung im Fluss, köstlichem Essen und natürlich gemütlichem Lagerfeuer unterm Sternenhimmel. Falls ihr dabei sein... Artikel ansehen

Im zurückliegenden Monat durften wir uns über einen Bericht der Donau-Post zum Sprachpaten-Projekt von CampusAsyl freuen. Der Artikel kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Gegenwärtig stehen auf der Warteliste mehr als 20 geflüchtete Personen, die sich über eine/n Sprachpaten/in freuen würden. Wie gut so etwas funktionieren kann seht ihr bei Andrea und Mohammed, über die im Interview mit der Donau-Post berichtet... Artikel ansehen

Von Christina Am 19. Juni organisierte CampusAsyl erneut ein großes Sommerfest für alle interessierten ProjektteilnehmerInnen. Am sommerlich warmen Mittwochabend fanden sich ab 18 Uhr über 150 Engagierte und Interessierte aus verschiedensten CampusAsyl-Projekten und Kulturen bei der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) ein. Dank des klasse Wetters konnte das Fest bis in die Nacht hinein im gemütlichen Garten der ESG abgehalten werden. Für... Artikel ansehen

Projektleiterin IKK (30h/Woche) bei CampusAsyl e.V. Die Geschäftsstelle von CampusAsyl sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleiterin für das Projekt IKK – Interkulturelle Kompetenzkurse für Frauen (befristet bis 30.06.2022). CampusAsyl wurde Ende 2014 an der Universität Regensburg und der OTH gegründet. Der Verein unterstützt mit mehreren hundert Freiwilligen und rund 20 Projekten geflüchtete Menschen und deren Integration in unsere Gesellschaft. Ursprungsidee... Artikel ansehen

CampusAsyl e.V. schreibt zum 01.07.2019 eine 50%-Stelle im Bereich Arbeitsmarktintegration Geflüchteter, mit Schwerpunkt auf der Beratung von Personen in der Anker-Einrichtung, aus. Wir freuen uns sehr, damit Teilprojektpartner des bayernweiten Projekts “FIBA 2 – Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung” zu werden und unsere Vereinsarbeit in dieser Richtung erweitern zu können. Ziel der neuen Beratungsstelle ist es, Geflüchtete in Beruf und... Artikel ansehen

Wie in der 1. Bundesliga entschied sich die Frage, wer Meister wird, auch in der Regensburger Bunten Liga 3 erst am letzten Spieltag. Im Fernduell konkurrierten der FC Sparta und das Team von CampusAsyl um die Meisterschaft. Der Aufstieg war beiden Teams zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr zu nehmen. Am letzten Maiwochenende gewannen dann sowohl der FC Sparta als... Artikel ansehen

Auch der folgende Beitrag entstand nach Gesprächen innerhalb des Teams “Presse- und Öffentlichkeitsarbeit”. Unser Bundesfreiwilligendienstleistender Matthias setzt sich in dem Artikel mit einigen Stammtischparolen rund um den Themenkomplex Flucht/Asyl/Integration auseinander. — Der folgende Artikel befasst sich mit einem Thema, dessen Problematik uns oft nicht bewusst ist und welches in der Öffentlichkeit allzu oft als selbstverständlich wahrgenommen wird. Es wirkt manchmal,... Artikel ansehen

Gedankenexperiment Flucht


April 30, 2019 12:02,

Die Idee zum nachstehenden Text ist im Projekt “Presse- und Öffentlichkeitsarbeit” von CampusAsyl entstanden. Lorenz wollte sich einmal mit der Frage beschäftigen, wie es wohl sein könnte, zur Flucht getrieben zu werden. — Stelle dir vor, du wirst aufgrund deiner Religion oder deiner politischen Meinung verfolgt. Du darfst deine Gedanken nicht in der Öffentlichkeit preisgeben und deinen Glauben plötzlich nicht... Artikel ansehen

Jeden Dienstag und Freitag sorgen Freiwillige von CampusAsyl-Sport mit dem Projekt “Sport und Spiel” für etwas Abwechslung unter den Kindern und Jugendlichen der Anker-Einrichtung. Gemeinsam wird Fußball, Volleyball und Basketball gespielt, Seil gesprungen, verschiedenste Spiele gespielt und vieles mehr. Nun ist das Team auf der Suche nach weiteren Freiwilligen für das Projekt. Interesse? Dann meld dich direkt unter sport@campus-asyl.de und... Artikel ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen