Autor-Archiv für Redaktion

Seit Mitte April 2015 musizieren engagierte Studentinnen und Studenten der Initiative CampusAsyl mit Flüchtlingen in der Erstaufnahmeeinrichtung in Regensburg und sorgen so für Abwechslung in deren Alltag. Dazu wurden im Oktober vom Musikhaus Reitemann aus Kempten (Allgäu) Perkussionsinstrumente gespendet. Auf diese Weise wird den Flüchtlingen die Möglichkeit gegeben, selbst die musikalischen Aktionen mitzugestalten und sich einzubringen. Jeden Freitag trifft sich... Artikel ansehen

Seit diesem Semester studieren einige Geflüchtete aus Syrien an der Universität Regensburg – bald sollen es noch deutlich mehr werden. Um den neuen Kommiliton_innen den Uni-Start einfacher zu machen, wurde vom Verein CampusAsyl ein Mentoring-Programm ins Leben gerufen. Seraphina und Alona haben darüber mit der Verantwortlichen Bella gesprochen!   http://studentenfunk-regensburg.de/podcast/studieren-in-der-neuen-heimat-das-mentoring-programm-von-campusasyl/    

Angelika ist eine unserer guten Seelen bei CAMPUSAsyl. Viele unserer Projekte würde es ohne sie nicht geben. Jetzt ist sie – stellvertretend auch für viele andere, die sich für Flüchtlinge engagieren – für den Bürgerpreis nominiert.     https://sparkassen-buergerpreis.de/projektvorstellung-soziales/angelika-frey.html

– CAMPUSAsyl zu Gast im Hiltnerheim – Am Mittwoch, den 28. Oktober, fand der zweite Infoabend im Wintersemester statt. Dort haben sich viele Interessierte bei Nacht und Nebel auf den Weg gemacht, um sich über die mittlerweile 15 Projekte, Projektideen, Kooperationspartner und weitere Aktivitäten von CAMPUSAsyl zu informieren, welche auf kurzweilige Art von den jeweils Verantwortlichen vorgestellt wurden. Ein ganz... Artikel ansehen

“Wegen Überfüllung geschlossen!” – So könnte der Titel dieses Beitrags auch lauten… Am Montagabend, den 19. Oktober, fand der erste Infoabend im Wintersemester im Studierendenhaus der OTH statt. Ein ganz herzliches Danke an alle, die gekommen sind, um sich mit uns gemeinsam für die Flüchtlinge in Regensburg zu engagieren! Circa 250 Studierende und Menschen aus der Regensburger Zivilgesellschaft hatten sich versammelt,... Artikel ansehen

Der Leo Club Regensburg ging dieses Jahr am Bürgerfest für CAMPUSAsyl baden! Die Studenten des gemeinnützigen Vereins organisierten eine Ballwurfmaschine, bei der man einen Leo von einem Sprungbrett in ein Wasserbecken befördern konnte. Diese Aktion sorgte für großes Aufsehen und einen großzügigen Spendenerlös von 2.200.- EUR. Einstimmig wurde daraufhin beschlossen, den Erlös dieses Jahr an CAMPUSAsyl zu spenden, da sich... Artikel ansehen

Eine engagierte Gruppe von Ehrenamtlichen, die sich über die facebook-Seite refugees.welcome.Regensburg gefunden hat, organisiert eine Spendenaktion im Stil von “Christmas in a box” – “Weihnachten im Schuhkarton”! Wir freuen uns, dass diese Spendenaktion in kompletter Eigeninitiative gestartet wurde und unterstützen diese gerne. Alle Informationen zur Aktion (was gesucht wird, wie es funktioniert und wo man die Geschenke abgegeben kann) finden... Artikel ansehen

Am 22. Juni diesen Jahres veranstaltete die Fachschaft PäPsy, bestehend aus Studierenden der Pädagogik und Psychologie, in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz eine Blutspendeaktion. Die Bühne im Audimax präsentierte sich dabei einmal auf ganz andere Weise: Zahlreiche Freiwillige spendeten dort ihr Herzblut. So konnte dem BRK eine große Menge des dringend benötigten Blutes übergeben werden. Dafür haben die PäPsys nun... Artikel ansehen

Die MZ berichtet über unseren Gewinn des  ,,katholischen Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus”, der deutschen Bischofskonferenz. http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/campusasyl-gewinnt-preis-gegen-rassismus-21179-art1294000.html

Vielen Dank an Christian Ecker, der sich dem Interview mit einer amerikanischen Studentin gestellt hat. Herausgekommen ist dieser umfangreiche, sehr interessante und internationale Artikel: http://innovatedevelopment.org/2015/09/18/campus-asyl-warmly-welcomes-refugees-to-germany

CAMPUSAsyl im Fernsehen!


Oktober 6, 2015 23:19,

Kurzbeitrag im Bayrischen Fernsehen Einen kurzen Filmbeitrag über das Engagement von CAMPUSAsyl erschien Ende September im Bayrischen Rundfunk. Vielen Dank an alle, die sich für Interviews und Filmsequenzen zur Verfügung gestellt haben! Den Link zum Beitrag findet ihr hier: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/nachrichten/campus-asyl-fluechtlinge-100.html  

Noch sind wir kein “Verein” wie es im Artikel steht, aber die Vorbereitungen dafür laufen – damit wir unsere Projekte noch besser managen und noch viele solcher cooler Feste feiern können! Daniel Steffen von der MZ berichtet. http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/600-fluechtlinge-feierten-mit-den-helfern-21179-art1287131.html  

Wie können Regensburger helfen?


September 4, 2015 11:35,

Die MZ stellt Organisationen und Vereine vor, an die sich Hilfsbereite wenden können. Auch CampusAsyl wird erwähnt. Danke Sebastian Grosser für diesen Beitrag!  http://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/so-koennen-sie-fluechtlingen-helfen-21771-art1278521.html

Eine sinnvolle Verbindung zweier Projekte: Freifunk arbeitet mit CAMPUSAsyl zusammen, um Internetzugang in die Flüchtlingsunterkünfte zu bringen. Danke an das Wochenblatt für diesen Bericht. http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Freies-Internet-fuer-alle-das-Projekt-Freifunk-soll-das-in-Regensburg-moeglich-machen;art1172,323826  

Danke an Radio Vatikan für den Bericht über unsere Arbeit. Es wird in Kürze auch einen Audio-Beitrag geben, auf den wir dann natürlich auch verlinken. Danke an alle, die bei dem Interview-Termin dabei waren und die Berichterstattung ermöglicht haben.   http://de.radiovaticana.va/news/2015/08/23/campusasyl_-_potential_von_der_uni_für_die_flüchtlinge/1166920

Ein herzliches Dankeschön an die Katholische Jugendfürsorge (KJF) für die Unterstützung der Arbeit von CAMPUSASyl! http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/KJF-mit-500-Euro-Spende-an-CampusAsyl;art1172,317451

Pocketful of Welcome


Juli 13, 2015 11:49,

Drei Regensburger Studentinnen haben das Projekt Pocketful of Welcome ins Leben gerufen. Damit wollen sie Flüchtlinge in Regensburg willkommen heißen und ihnen den Neustart in unserer Kultur erleichtern. In Willkommens-Beuteln für Flüchtlinge sammeln sie wichtige Informationen und Produkte, die man braucht, wenn man neu nach Regensburg kommt. Das Projekt kann man in vielerlei Hinsicht unterstützen, unter anderem als “Taschenpate”. Weitere... Artikel ansehen

Am Samstag hat der FC Damasburg, ein Team aus syrischen Flüchtlingen und Regensburgern, am Fußballturnier, welches im Rahmen der Abschiedsfeier im Jahnstadion stattgefunden hat, teilgenommen. Das Team wurde unter Mithilfe von Campusasyl mit Fußballequipment ausgestattet und kann so schon seit mehr als 10 Wochen zusammen trainieren. Daher lag für Ralph Rusu die Idee nahe das Team anzusprechen, als die Einladung... Artikel ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen