In unser Blogreihe stellen wir euch jeden Monat eins unserer Projekte ausführlicher vor. Dieses Mal: Die Kleiderkammer im Transitzentrum. Laut statistischem Bundesamt gibt der durchschnittliche deutsche Haushalt jährlich über 1.296€ für Kleidung und Schuhe aus.  Ich finde das ist gar nicht mal so wenig. Spätestens wenn der Kleiderschrank dann aus allen Nähten platzt, fragt man sich wohin mit den ganzen... Artikel ansehen

Das neue Projekt Hausaufgabenbetreuung an der Pestalozzi Grundschule sucht weitere Freiwillige zur Ausweitung seines Angebots. Jeden Donnerstag trifft sich eine Gruppe von rund 11 geflüchtete Schülerinnen und Schülern der Pestalozzi Grundschule mit den Freiwilligen des Projekts an der Schule. Im Anschluss gehen sie gemeinsam in die Gemeinschaftsunterkunft Dieselstraße, wo die Kinder in lockerer Umgebung bei ihren Hausaufgaben unterstützt werden. Dabei... Artikel ansehen

Kannst du dir vorstellen, einem jungen Menschen in einer herausfordernden Phase seines Lebens zur Seite zu stehen und ihn auf seinem Bildungsweg zu begleiten? Neues Land, Neue Leute, Neue Schule… Die Schüler*innen des Beruflichen Schulzentrums Regensburg, die nach ihrer Flucht hier Fuß fassen wollen, stehen vor verschiedensten Herausforderungen. In dieser Phase könntest du einen echten Unterschied machen. Als Ansprechperson können... Artikel ansehen

Gebrauchten Laptop übrig?


Februar 1, 2018 15:37,

Habt ihr vielleicht einen gebrauchten, funktionsfähigen Laptop zuhause rumliegen? Bei CampusAsyl bereiten wir die Laptops auf und vermitteln sie an Geflüchtete weiter, die diese für Schule, Sprachkurs, Studium etc. nutzen. Wenn ihr ein Gerät spenden wollt, einfach eine Nachricht an laptops@campus-asyl.de schicken

Wir freuen uns, euch zwei Termine im Frühjahr ankündigen zu können. Die nächste Mitgliederversammlung des CampusAsyl e.V. findet am 12. März um 19:00 Uhr in der Evang. Studierendengemeinde (Am Peterstor 2) statt. Wer noch nicht Mitglied bei CampusAsyl ist, kann das hier nachholen 😉 Zum anderen freuen wir uns sehr, das CampusAsyl-Wochenende vom September 2017 wiederholen zu können. Vom Freitag, den... Artikel ansehen

Um Nachwuchswissenschaftler zu fördern, die die Forschung im Bereich Migration und Integration vorantreiben, hat das von CampusAsyl ins Leben gerufene interdisziplinäre Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration der Universität und OTH Regensburg einen Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden besonders gelungene Master- und Promotionsarbeiten zur Situation Geflüchteter in Deutschland (historisch oder gegenwartsorientiert). Die Preisverleihung wird im Rahmen einer Wissenschaftlichen Tagung des Netzwerks am 19.... Artikel ansehen

Wer sich bei CampusAsyl engagiert, soll nicht auf sich allein gestellt sein. Deshalb bieten wir Fortbildungen an, die es ermöglichen, sich im Themenbereich Asyl und Migration weiterzubilden und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Nun ist das neue Fortbildungsprogramm für 2018, welches wieder in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Evangelischen Bildungswerk entstand, online. Alle Informationen zu den einzelnen Fortbildungen und Terminen... Artikel ansehen

In unser Blogreihe stellen wir euch normalerweise jeden Monat eins unserer Projekte ausführlicher vor. Diesen Monat lässt euch Christian in seinem Artikel hinter die organisatorischen Kulissen von CampusAsyl blicken und stellt euch den Vorstand und die Geschäftsstelle vor:   „Jour Fix in der Geschäftstelle bei CampusAsyl Zunächst könnte man meinen, ich nehme an einer ganz gewöhnlichen Firmensitzung teil: Geschäftsführer Björn,... Artikel ansehen

Deutsch-Crashkurs sucht Verstärkung


Dezember 21, 2017 14:28,

Bis Geflüchtete Zugang zu einem offiziellen Sprachkurs erhalten, vergeht oft viel Zeit. Um ein Erlernen der deutschen Sprache ab dem ersten Tag in Regensburg zu ermöglichen, wurde deshalb der Deutsch-Crashkurs in der Erstaufnahmeeinrichtung geschaffen. Die Freiwilligen des Projekts haben zwölf Lektionen selbst erarbeitet, mittels derer dreimal wöchentlich ein Grundwortschatz und einfache Kommunikationsbausteine vermittelt werden. Diese voneinander unabhängigen Lektionen werden von... Artikel ansehen

Die Themenfelder Migration und Integration sind aktuell von größter gesellschaftlicher Bedeutung. Um Nachwuchswissenschaftler zu fördern, die die Forschung in diesem Bereich vorantreiben, zeichnet das vom Verein CampusAsyl ins Leben gerufene interdisziplinäre Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration der Universität und OTH Regensburg besonders gelungene Master- und Promotionsarbeiten aus. Die Preisverleihung wird im Rahmen einer wissenschaftlichen Tagung des Netzwerks am 19. und 20.... Artikel ansehen