Kategorien






Migration und Bildung – Ringvorlesung


Anfang Juni startete die alljährliche Ringvorlesung des Zentrums für Migration und Bildung an der Universität Regensburg, mit dem CampusAsyl des Öfteren zusammenarbeitet. Auch wenn die Hälfte der Termine schon stattgefunden hat, drei spannende Vorträge stehen noch an. Schaut also gerne rein! Weitere Infos zum Zugang zur digitalen Vorlesung erhaltet ihr hier: https://www.uni-regensburg.de/humanwissenschaften/zentrum-fuer-migration-und-bildung/ringvorlesung-migration-und-bildung/index.html  


Workshop “Arbeitserlaubnisse und Arbeitsverbote”


Wer darf arbeiten, wer darf nicht arbeiten und wo lohnt es sich, für die Arbeitserlaubnis zu kämpfen? Diesen Fragen wollen wir uns am 18. Juli mit einem Workshop für Geflüchtete und Unterstützer*innen widmen. Leider musste der Workshop im April entfallen, aber jetzt können wir ihn in Präsenz nachholen! Nach einer ausführlichen theoretischen Einführung in das Thema Arbeitsmarktzugang wird es einen... Artikel ansehen


Webinar: “Argumentationstraining gegen rechte Parolen”


Wegen der großen Nachfrage bieten wir dieses Seminar ein drittes  Mal an. Die meisten von uns kennen Gespräche mit  Nachbar*innen, in der Arbeit, im Verein oder auf Familienfesten: die Stimmung ist eigentlich gut und heiter. Dann horcht man plötzlich auf: Wurde das gerade wirklich gesagt? „Die wollen sich ja nicht integrieren“, „Die Flüchtlinge haben alle teure Markenklamotten und Smartphones“ und... Artikel ansehen


Basis-Schulung digital


Am 06. Juni gibt es wieder eine Basis-Schulung für alle, die neu bei CampusAsyl sind oder die mehr über die Hintegründe unserer Arbeit erfahren wollen. Die Schulung ist offen für alle Projektteilnehmer*innen! Sie findet diesmal voraussichtlich digital statt. Themen sind unter anderem die Situation der Geflüchteten in Regensburg, die Strukturen unseres Vereins, mögliche Missverständnisse und Probleme bei der ehrenamtlichen Arbeit... Artikel ansehen


Workshop “Bewerbungs-Coaching” erfolgreich durchgeführt


Im Februar konnte an zwei Terminen einen Workshop zum Thema “Bewerbungs-Coaching” erfolgreich durchgeführt werden. Ziel der beiden Workshops war es, den Teilnehmenden Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln. Die Teilnehmenden lernten, wie sie einen tabellarischen Lebenslauf erstellen und kurze Bewerbungsanschreiben selbstständig verfassen können, Job-Suchmaschinen online leicht zu bedienen und sich auf Bewerbungsgespräche vorzubereiten. Der erste Workshop-Termin behandelte die Themenbereiche Lebenslauf und... Artikel ansehen


Workshop “Arbeitserlaubnisse und Arbeitsverbote”


Wer darf arbeiten, wer darf nicht arbeiten und wo lohnt es sich, für die Arbeitserlaubnis zu kämpfen? Diesen Fragen wollen wir uns am 04. April mit einem Workshop für Geflüchtete und Unterstützer*innen widmen. Nach einer ausführlichen theoretischen Einführung in das Thema Arbeitsmarktzugang wird es einen interaktiven Teil geben. Im Anschluss berichten Personen mit Fluchterfahrung, wie sie selbst um ihre Ausbildungserlaubnisse... Artikel ansehen


Workshop: “Argumentationstraining gegen rechte Parolen”


Die meisten von uns kennen Gespräche mit  Nachbar*innen, in der Arbeit, im Verein oder auf Familienfesten: die Stimmung ist eigentlich gut und heiter. Dann horcht man plötzlich auf: Wurde das gerade wirklich gesagt? „Die wollen sich ja nicht integrieren“, „Die Flüchtlinge haben alle teure Markenklamotten und Smartphones“ und überhaupt „Man traut sich ja kaum noch auf die Straße!“. Das verschlägt... Artikel ansehen


Lesung mit Max Czollek


Am Abend des fünften November hatte die Katholische Erwachsenenbildung in Kooperation mit Campus Asyl und der Buchhandlung Dombrowsky zu einer Lesung mit Max Czollek eingeladen und die Buchhandlung war bis zum letzten Platz gefüllt. Der 32-jährige Berliner Schriftsteller las Ausschnitte aus seinem 2018 erschienen Buch „Desintergriert euch!“, das er selbst als „unsachliches Sachbuch“ bezeichnet und mit dem er einen Einblick... Artikel ansehen


Workshop “Musikmachen mit Kindern”


Das Musikprojekt von CampusAsyl lädt herzlich zu einem Workshop mit der Musikpädagogin Michaela Paller am 16.11.2019 ein. Der Workshop wird wir viel über das Musikmachen mit Kindern verschiedenen Alters vermitteln und anschließend Gelegenheit bieten, die Kenntnisse direkt im AnkER-Zentrum Regensburg praktisch umsetzen. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 16.11.2019 von 10 bis 17 Uhr in den Räumen der ESG (am... Artikel ansehen


Workshop “Es geht uns alle an! Gemeinsam gegen Antisemitismus”


Spätestens seit dem Anschlag eines Neonazis auf eine Synagoge in Halle ist es wieder in aller Munde: das Wort „Antisemitismus“. Die meisten haben es vielleicht schon einmal gehört und wissen, dass Antisemiten etwas gegen jüdische Menschen haben. Aber was bedeutet das genau – und was hat das mit uns zu tun? Bei CampusAsyl gehen wir dieser Sache in einem Workshop auf... Artikel ansehen


Workshop “Trauma”


Bei diesem Workshop am 25. November sprechen wir mit erfahrenen Therapeut*innen über Trauma, Traumafolgestörungen und den Umgang mit traumatisierten Geflüchteten. Die Referent*innen haben viel Erfahrung in der Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten und können deshalb auf die speziellen Umstände bei dieser Personengruppe gut eingehen. Folgende Fragestellungen sollen zur Sprache kommen: Was ist ein Trauma überhaupt? Was können Anzeichen von Trauma sein?... Artikel ansehen


Nächste Basis-Schulung


Am 09. November gibt es wieder eine Basis-Schulung für alle, die neu bei CampusAsyl sind oder die mehr über die Hintegründe unserer Arbeit erfahren wollen. Die Schulung ist offen für alle Projektteilnehmer*innen! Themen sind unter anderem die Situation der Geflüchteten in Regensburg, die Strukturen unseres Vereins, mögliche Missverständnisse und Probleme bei der ehrenamtlichen Arbeit und der Umgang mit Rassismus und... Artikel ansehen


Workshop “Deutschförderung”


Am 26. Oktober hält Sophia Neidhardt für uns eine Fortbildung zum richtigen Unterrichten der deutschen Sprache. Es wird Blöcke zu den Themen “Grundlagen von Deutsch als Fremdsprache”, “Die Fertigkeit Sprechen” und “Alphabetisierung” geben. Natürlich ist aber auch viel Zeit für eigene Fragen und offenen Austausch. Der Workshop richtet sich vor allem an Teilnehmer*innen von CampusAsyl-Projekten, die Deutschförderung betreiben und Kindern,... Artikel ansehen


Bildungsfahrt zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg


Am 5. Juli unternahm CampusAsyl eine Bildungsfahrt zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg nahe Weiden. Das ehemalige Konzentrationslager war 1938 gegründet, 1945 befreit und im Laufe der Jahrzehnte zu der heutigen Gedenkstätte umgewandelt worden. Mit zwanzig Teilnehmer*innen der Exkursion kamen wir am späten Vormittag in Flossenbürg an. Da nicht alle die gleichen Vorkenntnisse über den Nationalsozialismus sowie seine Taten hatten, wurden vor Ort... Artikel ansehen


Sprechen Sie Arabisch?


„Sprechen Sie Arabisch?“ werde ich oft erstaunt gefragt, wenn ich meine gelernten Arabischkenntnisse mutig anwende. Die zweite Frage lautet dann meist: „Warum lernen Sie Arabisch?“ Ich wollte  wissen, wie es sich anfühlt, in einer völlig fremden Kultur angekommen zu sein, wie ein Flüchtling eine neue Sprache lesen und schreiben zu lernen. Und ich bin neugierig: auf die Frauen, mit oder... Artikel ansehen


Bildungsfahrt zur Gedenkstätte Flossenbürg


Am 5. Juli unternehmen wir gemeinsam eine Bildungsfahrt zur Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslager Flossenbürg. Wir möchten die Gedenkstätte besichtigen und mehr über die Geschichte dieses Ortes in der Nähe von Weiden erfahren. Teilnehmen können alle Interessierten von CampusAsyl und auch alle anderen Regensburger*innen. Vor Ort werden wir uns in zwei Gruppen aufteilen: Da geflüchtete und deutsche Teilnehmer*innen... Artikel ansehen


Stammtischparolen und der Umgang damit


Auch der folgende Beitrag entstand nach Gesprächen innerhalb des Teams “Presse- und Öffentlichkeitsarbeit”. Unser Bundesfreiwilligendienstleistender Matthias setzt sich in dem Artikel mit einigen Stammtischparolen rund um den Themenkomplex Flucht/Asyl/Integration auseinander. — Der folgende Artikel befasst sich mit einem Thema, dessen Problematik uns oft nicht bewusst ist und welches in der Öffentlichkeit allzu oft als selbstverständlich wahrgenommen wird. Es wirkt manchmal,... Artikel ansehen


CampusAsyl Thementage gegen Antisemitismus und zur jüdischen Religion


Für das Jahr 2019 haben wir einige Veranstaltungen im Rahmen unserer Fortbildungsreihe sowie in unserer allgemeinen Vereinsarbeit geplant, die sich speziell mit den Themen “Antisemitismus” und “Jüdische Religion” beschäftigen. Die Eröffnung der neuen Regensburger Synagoge erschien uns als passender Anlass, diesem  wichtigen Themenkomplex in den nächsten Monaten mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Am 5. Juli habt ihr die Gelegenheit, an einer... Artikel ansehen


Nächste Basis-Schulung!


Am 11. Mai gibt es die nächste Basis-Schulung für alle, die neu bei CampusAsyl sind oder die mehr über die Hintegründe unserer Arbeit erfahren wollen. Themen sind unter anderem die Situation der Geflüchteten in Regensburg, die Strukturen unseres Vereins, mögliche Missverständnisse und Probleme bei der ehrenamtlichen Arbeit und der Umgang mit Rassismus und Stammtischparolen. Außerdem ist viel Raum für individuelle... Artikel ansehen


“Rassismus und ich”


Für unsere erste Fortbildung 2019 konnten wir mit Ingrid Landes und Hamado Dipama zwei tolle ReferentInnen gewinnen. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen, ganz besonders von Geflüchteten und Menschen mit Rassismuserfahrungen – aber auch von allen anderen, die Strategien der Solidarisierung und Stärkung lernen wollen! Wir stellen uns die Frage „Wie wollen wir zusammenleben?“ und sprechen darüber, wie macht- und... Artikel ansehen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen