Kategorien






Weihnachtsgrüße und Pause in der Geschäftsstelle


Auch in diesem Jahr wurden Geduld, Solidarität und Verbundenheit auf Abstand weiter auf die Probe gestellt. Dazwischen war aber auch immer wieder ein Aufatmen möglich: Denn auch wenn die Pandemie immer noch einige Projekte stoppte, konnte Corona nicht den Zusammenhalt zwischen unseren Mitgliedern und Freund:innen beschränken. Ab dem Sommer konnten sich viele Gruppen wieder persönlich treffen und so bunt und... Artikel ansehen


23.12.2021 | |

Weihnachtsaktion in der GU Dieselstraße


Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Weihnachtsaktion für die Kinder in der Gemeinschaftsunterkunft Dieselstraße – dieses Mal jedoch nicht vom Kinder-Buchclub organisiert, der diese Aufgabe im letzten Jahr übernommen hatte, sondern von der Kinderbetreuung. Normalerweise spielen wir jeden Mittwoch mit den Kindern im Hof der GU, doch aufgrund der aktuellen Pandemiesituation und den kalten Temperaturen ist das Projekt... Artikel ansehen


23.12.2021 | |

Musikprojekt sucht ehrenamtliche Lehrer*innen


Willst du deine Leidenschaft für Musik teilen? Anderen beibringen, ein Instrument so wie du zu spielen? Im Projekt Instrumentenunterricht suchen wir aktuell engagierte Lehrer*innen, insbesondere für Gitarre. Dabei kannst du in Einzel- oder Gruppenunterricht dein Instrument zeigen, dein Wissen dazu teilen und unterrichten. Die Schüler*innen sind Regensburger Geflüchtete, die nicht die finanziellen Mittel haben, Instrumentalunterricht zu bezahlen. Der Unterricht kann... Artikel ansehen


23.12.2021 | |

Skateprojekt sucht Helme


Seit diesem Jahr ergänzt ein Skateprojekt für Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft Dieselstraße das Sportangebot von CampusAsyl. Um für das neue Jahr und den Wiedereinstieg des Projekts im Frühling gerüstet zu sein, sind wir aktuell auf der Suche nach Helmspenden. Vor allem über Helme für Kinder und Jugendliche würden wir uns sehr freuen. Falls ihr einen Fahrrad-/Skatehelm übrig habt, könnt ihr... Artikel ansehen


CampusAsyl ehrt die Absolventinnen der MotherSchools


Das Präventionsprojekt will Mütter als Verbündete gewinnen. Sie sollen Jugendliche gegen radikale Ideologien rüsten.   Nach einem Attentat stellt sich stets die Frage: Wie ist so etwas künftig zu verhindern? Die Organisation „Women without Borders“ setzt an, bevor es überhaupt zu Gewalt kommt. Für die „Frauen ohne  Grenzen“ gilt es, Mütter zu stärken, um Jugendliche widerstandsfähig zu machen gegen radikale... Artikel ansehen


30.11.2021 | |

Einladung zur Winterfeier am 06. Dezember


Traditionell widmen wir den letzten Stammtisch des Jahres in eine kleine Winterfeier um. Diese findet am Montag, den 6. Dezember ab 18.00 Uhr in der Evang. Studierendengemeinde (Am Peterstor 2) statt. Aufgrund der aktuellen Pandemielage haben wir uns entschieden, den Abend nur draußen stattfinden zu lassen. Aber keine Sorge, der Garten ist sehr schön 😉 Wenn du bereits bei CampusAsyl... Artikel ansehen


24.11.2021 | |

Das Fahrrad schenkt ein Stück Freiheit


In der Reparaturwerkstatt von CampusAsyl nehmen sich Ehrenamtliche viel Zeit für andere. Einer von ihnen ist Heinz Rausch. Was treibt ihn an? Wer mobil ist, kann leichter am öffentlichen Leben teilnehmen. Für geflüchtete Menschen ist ein Fahrrad nicht nur praktisch, es bedeutet ein Stück Freiheit. Das wissen die Freiwilligen der Fahrradwerkstatt von CampusAsyl im Regensburger „Ankerzentrum“ in der Zeißstraße. Sie... Artikel ansehen


28.10.2021 | |

Winter is coming!


Die kälteren Temperaturen lassen auch in unserer Kleiderkammer die Nachfrage nach warmen Pullovern, Winterjacken und Mänteln sprunghaft ansteigen. Habt ihr noch eine Winterjacke, einen Mantel oder einen warmen Pullover übrig? Dann würden wir uns sehr über eure Kleiderspende freuen! Besonders Winterkleidung für Männer ist gerade knapp. Kleiderspenden können zu jeder Tages- und Nachtzeit an der Pforte der Zeißstraße 1 abgegeben... Artikel ansehen


Erfolgreiche Tauschbörse im neuen Begegnungszentrum


Wie so vieles, verhinderte Corona auch für lange Zeit die erneute Durchführung einer Tauschbörse für Kleidung und Spielsachen im Stadtosten. Am 23. Oktober war es nun endlich wieder soweit. Organisiert vom ejsa-Familienzentrum und dem Projekt „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ und unterstützt von CampusAsyl, konnten über 100 Teilnehmer*innen und mehr als 50 Kinder sich neue Kleidung und Spielsachen aussuchen.... Artikel ansehen


Frauencomputerkurs gestartet


„Ihr könnt euch vorstellen, mit der E-Mail-Adresse ist es wie mit einem Haus. Das Postfach ist der Briefkasten, die E-Mail-Adresse, die Adresse des Hauses und die E-Mail der Brief, der von einem zum anderen Haus geschickt wird“ erklärt die Informatikstudentin Katharina den Teilnehmenden des Frauencomputerkurses von CampusAsyl. Jeden Montag treffen sich die Frauen zum Lernen und vor allem zum Selbstausprobieren.... Artikel ansehen


Gewinn von Förderpenny und 3. Platz bei „Agilis kommt an“


Im September durften wir uns über zwei Auszeichnungen freuen. Zum einen konnten wir das Voting für den Förderpenny in unserer Region gewinnen. Vielen Dank nochmal an alle, die so fleißig für uns abgestimmt haben! Ausgezeichnet wurden wir für unsere Projekte mit Schulkindern, den Kinderbuchclub und die Lernpatenschaften. Als Gewinnerorganisation erhalten wir nun ab November für ein Jahr alle Aufrundungsspenden der... Artikel ansehen


30.09.2021 | |

CampusAsyl-Infoabend am 03. November


Nach langer Zeit ist es endlich wieder möglich, zu Beginn des Semesters einen Infoabend in Präsenz durchzuführen. Dieser findet am 03. November um 18:30 Uhr im OTH-Studierendenhaus statt. Ob im Sprach-/oder Azubi-Tandem, als Kinderbetreuerin für den Frauensprachkurs, Unterstützer*in der Kleiderkammer, Hausaufgabenbetreuer*in, Computer-Spezialist*in für gespendete Laptops, Pâtissier im Kochprojekt, Allrounder in den Austauschkreisen, Fahrradcrack in der Reparaturwerkstatt… – der CampusAsyl-Infoabend ist... Artikel ansehen


15.09.2021 | |

Die Theater-Gruppe von CampusAsyl startet wieder!


Ihr wolltet schon immer mal auf der Bühne im „Rampenlicht“ stehen? Doch ohne Text auswendig zu lernen, sondern mit euren eigenen Ideen und Einfällen? Vielleicht wünscht ihr euch auch, im Alltag ein bisschen schlagfertiger reagieren zu können und (sprachlich) mehr Selbstbewusstsein aufzubauen? Dann seid ihr beim Impro-Theater von CampusAsyl genau richtig! In Zukunft wird es regelmäßig Workshops geben, bei denen... Artikel ansehen


Erster Fahrradkurs für Frauen geht zu Ende


Es ist geschafft! Selbstsicher fahren die Teilnehmerinnen des ersten Anfänger-Fahrradkurses für Frauen über das Gelände der Prinz-Leopold-Kaserne (PLK). Denkt man an die erste Stunde zurück, ist das eine großartige Entwicklung, die die Frauen in nur 6 Wochen nach 12 Trainingseinheiten gemeistert haben. Doch nochmal zurück zum Anfang: Die Nachfrage das Fahrradfahren zu lernen war groß und es waren auch schnell... Artikel ansehen


20.07.2021 | |

Ehrenamtliche gesucht fürs Singen und Musizieren mit Kindern und unsere Frauenteestunde


Aktuell suchen wir für zwei unserer Gruppen weitere Ehrenamtliche: Für unsere Musikgruppe und insbesondere für das offene Singen und Musizieren mit Kindern suchen Menschen, die Spaß an Musik und dem Umgang mit Kindern haben! Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Die Gruppe trifft sich jeden Freitag um 14:30 Uhr für ca. eine Stunde in der Erstaufnahmeeinrichtung (AnkER-Zentrum) in der Bajuwarenstr.... Artikel ansehen


19.07.2021 | |

Der erste Gruppenkoordinierendentag 2021


Zwei Mal im Jahr veranstaltet Campus Asyl den Gruppenkoordinierendentag, bei dem die Koordinierenden aller Gruppen zusammenkommen. Der Tag wurde diesmal von den Koordinierenden selbst organisiert und dem Thema Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale gewidmet. Da das letzte Zusammentreffen in Präsenz schon lange her war und in der Zwischenzeit auch einige neue Personen die Koordination von Gruppen übernommen haben, lag der Fokus des... Artikel ansehen


29.06.2021 | |

Fast alle Gruppen und Projekte laufen wieder in Präsenz


Das Corona-Virus hat die Projekte und Aktivitäten bei Campus Asyl durcheinandergewirbelt: Zwar lief einiges weiter wie die Sprach- und Azubitandems oder der Interkulturelle Garten. Andere Aktivitäten, zum Beispiel im Bereich Frauenförderung, verlagerten sich ins Netz. Angebote aus den Bereichen Sport, Musik oder Kreativität mussten aber deutlich gestutzt werden. Doch nun sind die Inzidenzen gesunken und zumindest vorerst scheint dem Virus... Artikel ansehen


Neuer Fahrradkurs für Frauen


Sommerzeit heißt Radlzeit. Doch was tun, wenn man in der Kindheit nie die Chance hatte das Fahrradfahren zu lernen? Es ist gar nicht so einfach das Radln noch im Erwachsenenalter zu lernen. Doch lieber spät als nie! Ab dem 20.07 beginnt der neue CampusAsyl Fahrrad-Kurs für Frauen, die noch nicht Fahrradfahren können. Für diesen Kurs treffen wir uns 6 Wochen... Artikel ansehen


23.06.2021 | |

Das Internetcafé sucht Unterstützung


Die Corona Pandemie hat es eindeutig gezeigt: ohne Internet geht heutzutage (fast) nichts mehr. Doch nicht alle haben zuhause WLAN Anschluss und können einfach so im Internet surfen. CampusAsyl betreibt deswegen ein Internetcafé in der Gemeinschaftsunterkunft Dieselstr. An den dort zur Verfügung stehenden Laptops können sich Bewohner*innen der Unterkunft  eine Email-Adresse einrichten, am Computer Deutsch lernen, wichtige Dokumente ausdrucken, surfen,... Artikel ansehen


31.05.2021 | |

Skateboards gesucht


Unser Sportangebot wird erweitert:  bald soll es für Kinder und Jugendliche einen Skateboard-Kurs geben! Wer schon einmal auf einem Skateboard stand, weiß, wie wackelig das am Anfang ist und welches Geschick und Können hinter den Tricks steckt, die auf den Skateanlagen so einfach aussehen. Um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich auf dem Skateboard zu probieren, ihren Gleichgewichtssinn... Artikel ansehen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen