Kategorien






Neuer Vorstand gewählt!


Auf der Mitgliederversammlung am 22. November wurde ein neuer Vorstand für den CampusAsyl e.V. gewählt. Ihm gehören Hermann Josef Eckl, Barbara Wittmann, Lena Jung, Eva Kießling und Prof. Dr. Rupert Hochholzer an. Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Vorstände und alles Gute für das neue Vorstandsjahr!


Uni-Adventsmarkt 2017


Auch dieses Jahr beteiligt sich CampusAsyl am Weihnachtsmarkt der Hochschulgruppen. Vom 4. bis 7. Dezember seit ihr immer herzlich willkommen, wenn ihr vor/nach/zwischen den Vorlesungen ein Glas Apfelcider oder Glühwein trinken und eine Kleinigkeit essen wollt. Am Mittwoch (6.12.) lädt das Team vom Mentoring ein, Stofftaschen zu gestalten und euch an unserem Stand über die Arbeit und die Projekte von... Artikel ansehen


Ein Monat / Ein Projekt: Der Helferkreis Dieselstraße


In unser Blogreihe stellen wir euch jeden Monat eins unserer Projekte ausführlicher vor. Dieses Mal den Helferkreis Dieselstraße. Kennt ihr schon… …den Helferkreis Dieselstraße? Seit dem Frühjahr dieses Jahres trifft sich eine kleine, aber feine Gruppe einmal in der Woche in der Gemeinschaftsunterkunft in der Dieselstraße zur gemeinsamen Tee- und Kaffeestunde mit den Bewohnern. Schon im Winter, drei Monate bevor... Artikel ansehen


Start der neuen Mentoring-Runde an Uni und OTH


Am 21.10. war es soweit – die Schulung und das Kennenlernen für neue MentorInnen und Mentees der Uni und OTH Regensburg fand statt. Insgesamt konnten im Wintersemester 35 Mentoring-Paare gebildet werden – ein toller Erfolg für das Projekt, der widerspiegelt wie hilfreich MentorInnen für Geflüchtete sind und wie viele Studierende bereit sind, sich auf diesem Weg zu engagieren. Nach einer... Artikel ansehen


Mittelbayerische Zeitung: „Mit einem langen Atem zur Integration“


Wir freuen uns sehr darüber, den „Integrationspreis der Regierung der Oberpfalz 2017“ erhalten zu haben. CampusAsyl wurde der 1. Preis in der Kategorie Vereine zugesprochen. Mit Ministerin Müller stimmen wir darin überein, dass Integration Zeit und Geduld braucht. Sie braucht aber auch politischen Rückhalt, wenn der Druck von rechts steigt. Diesen Mut und diese Standhaftigkeit wünschen wir uns – von... Artikel ansehen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen