Kategorien






27.01.2015 | |

„Sie haben nur das, was sie auf dem Leib tragen“


Studierende von CAMPUSAsyl sortieren die Kleiderkammer der Erstaufnahme-Einrichtung für Asylbewerber in der Pionierkaserne. Ein großer Lagerraum voller Kartons gefüllt mit Kleidern wartet auf die Gruppe von Studierenden, die am Samstag Morgen in die Erstaufnahme-Einrichtung in der Pionierkaserne gekommen sind, um die vielen Kleiderspenden zu sortieren. Im Auftrag der Caritas waren mehr als 80 Kartons mit Kleidung für die Flüchtlinge und... Artikel ansehen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen