CampusAsyl hat einen eigenen Vereinsbus, der unter anderem für Fahrten an Vereinsmitglieder sowie Menschen mit Fluchthintergrund verliehen wird. Ab und zu kommt es vor, dass der Bus gebraucht wird, es aber keine Fahrer*innen bzw. gibt. Bei den Fahrten handelt es sich beispielsweise um Umzüge, Fahrten von einer Gemeinschaftsunterkunft zum Impfzentrum. usw. Für solche Fälle haben wir seit Neuestem eine WhatsApp-Busfahrer*innen Gruppe.

In dieser Gruppe schreiben wir, wenn es eine Anfrage für eine Fahrt mit dem Bus gibt. Normalerweise geschieht das einige Tage vor der Fahrt und wer Zeit hat, diese zu übernehmen, kann sich in der Gruppe melden und bekommt daraufhin alle weiteren Infos.

Für das Fahren des Busses genügt ein Führerschein Klasse B.

Falls Du Zeit und Lust hast, uns ab und an als Fahrer*in zu unterstützen, schreibe eine kurze E-Mail an info@campus-asyl.de mit deiner Handynummer und wir fügen dich der Gruppe hinzu (falls du kein WhatsApp hast, aber trotzdem gern unterstützen möchtest, kannst du uns das natürlich auch gern schreiben).

Wir sagen schon mal Danke!



26.08.2021 09:39,
Kategorisiert in:



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen