Wegen fehlender Kinderbetreuung können geflüchtete Frauen mit kleinen Kindern oftmals keine regulären Sprachkurse besuchen. Um in dieser Situation den Erwerb der deutschen Sprache nicht in die längerfristige Zukunft verschieben zu müssen, bietet CampusAsyl initiiert von und in Kooperation mit der Professur für „Deutsch als Zweitsprache“ an der Universität Regensburg inzwischen drei Frauensprachkurse mit begleitender Kinderbetreuung ausschließlich von Frauen für Frauen an. Zur Unterstützung der Kinderbetreuungen suchen wir nun ehrenamtliche Helferinnen.

Hast du Spaß im Umgang mit Kindern und an mindestens einem Termin pro Woche Zeit? Dann würden wir uns sehr über deine Unterstützung freuen! Aktuell finden zwei Kurse in der Isarstraße 54 (Mi und Fr, 9:00 – 11:00 Uhr ; Di und Do, 10:00 – 11:30 Uhr) sowie ein Kurs in der Benzstraße 44 (Mo und Mi, 10:00 – 11:30 Uhr) statt.

Interesse? Dann meld dich unverbindlich zu einem ersten Kennenlernen bei Julia Ritter unter frauensprachkurs-kinderbetreuung@campus-asyl.de.

Vielen Dank für deine Unterstützung!



28.04.2022 14:15,
Kategorisiert in:



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen