Lehrer*innen und Protokollant*innen für MotherSchools und FatherSchools gesucht


CampusAsyl ist seit Januar 2021 Kooperationspartner des internationalen Programms MotherSchools: Parenting for Peace von Frauen ohne Grenzen. Die MotherSchools sind ein Präventionsprojekt, das Mütter sensibilisiert und ausbildet, um ihre jugendlichen Kinder vor Radikalisierung zu schützen.

Diese Arbeit erweitern wir nun auch in Richtung Väter. Mit den FatherSchools möchten wir ab Februar 2023 auch Väter aktiv in eine familienzentrierte Präventionsarbeit einbinden
und Limitierungen aufgrund von Maskulinitätsvorstellungen direkt adressieren. Mit den FatherSchools erschließen wir weitgehend unbekanntes Terrain und leisten somit Pionierarbeit in der Präventionsarbeit, wobei Prävention das ganze Spektrum von Gefährdungen adressiert.

Sowohl für die Kurse der MotherSchools, als auch für die Kurse der FatherSchools im neuen Jahr sind wir aktuell noch auf der Suche nach vergüteten Lehrer*innen und Protokollant*innen. Alle Infos hierzu finden sich in den Stellenausschreibungen.



24.11.2022 16:23,
Kategorisiert in: ,



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.