Du hast Spaß daran, anderen Personen beim Erlernen der deutschen Sprache zu helfen? Dann ist das Projekt “Deutsch in den Gemeinschaftsunterkünften” genau das Richtige für dich.

Immer wieder melden sich Geflüchtete bei uns, die während eines konkreten Sprachkurses oder allgemein Unterstützung beim Deutschlernen benötigen. Hintergrund ist oftmals, dass in den standardisierten Integrationskursen wenig auf die individuellen Bedürfnisse jedes Lernenden eingegangen werden kann.

Zur Bildung von individuellen “Lernteams” freuen wir uns besonders über Studierende der Fächer Deutsch als Fremd- bzw. Zweitsprache oder der Germanistik. Die Studierenden können im Einzelunterricht ihre theoretischen Kenntnisse aus dem Studium praktisch anwenden und so erste Unterrichtserfahrungen sammeln. Aber grundsätzlich ist bei uns jeder und jede Freiwillige willkommen, egal ob mit oder ohne Lehrerfahrung! Vor allem im Anfängerunterricht sind Elan, Geduld und Motivation am wichtigsten. Wir suchen außerdem Freiwillige, die Lust haben, bei Mathe, Physik, Englisch oder in anderen Fächern zu helfen.

Die Termine werden von Schülern und Lehrern individuell abgesprochen, aber du solltest dir einmal wöchentlich Zeit nehmen können.

Wenn du Interesse an einer Mitarbeit im Projekt oder eine Frage hast, schreib einfach an Sophia Neidhardt unter deutsch-gu@campus-asyl.de



31.01.2019 16:24,
Kategorisiert in:



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen