Was ist das Ziel des Projekts?

Beim Singen können sich Menschen begegnen, auch ohne Sprache miteinander kommunizieren und emotionale Erlebnisse teilen. Wir wollen mit unserem Chor den Raum dafür schaffen!

 

Wie läuft das Projekt ab?

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Frauen und Männern, Alt-Regensburgern und Neu-Zugezogenen, Menschen von hier und von anderswo. Wir treffen uns jeden Mittwoch in den Räumen der Evangelischen Studierendengemeinde und singen zusammen Lieder aus aller Welt, um so in die Kultur der anderen hineinzuschnuppern und vor allem zusammen Spaß zu haben.

 

Wer kann am Projekt teilnehmen?

Jeder kann mitsingen! Es gibt keine Aufnahmeprüfung, man braucht keine Chor-Erfahrung und muss nicht unbedingt Noten lesen können. Die einzige Voraussetzung ist Spaß an der Musik…

Wir freuen uns auch über Menschen, die Klavier spielen können oder andere Instrumente mitbringen.

 

Wie oft findet das Projekt statt?

Jeden Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Kontakt

Komm einfach bei einer Chorprobe vorbei und sing unverbindlich mit! Du musst dich nicht vorher anmelden. Die Adresse: Evangelische Studierendengemeinde, Am Peterstor 2.

Wenn du eine Frage zum Chor hast, schreib einfach an Björn Reschke unter chor@campus-asyl.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen