Was ist das Ziel des Projekts?

Grenzen überwinden. Theater machen! Du wolltest schon immer mal auf einer Bühne stehen? Du willst in andere Rollen schlüpfen und dich selbst neu kennenlernen und ausprobieren? Dann ist das Theaterprojekt von Campus Asyl genau das Richtige für dich! In diesem Projekt lernen Deutsche und Geflüchtete gemeinsam unter Anleitung das Theaterspielen kennen und erproben Theaterstücke, die vor Publikum aufgeführt werden.

Wie läuft das Projekt ab?

Das Projekt unterteilt sich in zwei Bereiche: die Probenarbeit für Bühnenprojekte, die dann auch vor Publikum aufgeführt werden sollen, und Theaterworkshops und Treffen, die für alle Interessierten offen sind. 

Vor kurzem hatten wir unsere ersten Aufführungen in Regensburg. Seither pausiert das Projekt. Voraussichtlich im September gibt es neue Informationen darüber, wie es mit dem Projekt weitergeh.

Wer kann am Projekt teilnehmen?

An den offenen Theaterworkshops können alle teilnehmen, die Lust und Interesse haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es sollen auch weitere Bühnenprojekte folgen.

Wie oft findet das Projekt statt?

Sobald die nächsten Workshops wieder stattfinden, wirst du über die Website, den Newsletter oder die sozialen Netzwerke über das Datum und den Ort informiert.  

Kontakt

Möchtest du regelmäßig Informationen zum Theaterprojekt und zu Theaterworkshops erhalten? Dann schreib einfach an Barbara Kießling unter theater@campus-asyl.de!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen