Was ist das Ziel des Projekts?

Du wolltest schon immer mal auf einer Bühne stehen? Du willst in andere Rollen schlüpfen und dich selbst neu kennenlernen und ausprobieren? Dann ist das neue Theaterprojekt von Campus Asyl genau das Richtige für dich! In diesem Projekt lernen Deutsche und Geflüchtete gemeinsam unter Anleitung das Theaterspielen kennen.

 

Wie läuft das Projekt ab?

Wir erkunden zunächst in gemeinsamen Treffen die verschiedenen Aspekte der Theaterarbeit und arbeiten dann ab Weihnachten an einem Stück, das 2019 von euch auf die Bühne gebracht wird! Jetzt im Herbst habt ihr aber noch die Chance, in verschiedenen Übungen das Schauspielen auszuprobieren, bevor es ernst wird…

 

Wer kann am Projekt teilnehmen?

Alle Menschen, die Lust haben, mindestens 18 Jahre alt sind und über grundlegende Deutschkenntnisse verfügen (ungefähr B1), sind herzlich willkommen! Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Wie oft findet das Projekt statt?

Die Theatergruppe trifft sich immer sonntags um 16.00 Uhr und arbeitet für etwa 90 Minuten zusammen.

 

Kontakt

Wenn du Interesse hast, beim Theater mitzumachen, schreib einfach an Barbara Kießling unter theater@campus-asyl.de!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen