Was ist das Ziel des Projekts?

Du wolltest schon immer mal auf einer Bühne stehen? Du willst in andere Rollen schlüpfen und dich selbst neu kennenlernen und ausprobieren? Dann ist das Theaterprojekt von Campus Asyl genau das Richtige für dich! In diesem Projekt lernen Deutsche und Geflüchtete gemeinsam unter Anleitung das Theaterspielen kennen.

 

Wie läuft das Projekt ab?

Nachdem wir im Herbst die verschiedenen Aspekte der Theaterarbeit in wöchentlichen Treffen erkundet haben, ist es nun soweit: Das Theaterprojekt startet endlich in die aktive Vorbereitung eines Stückes! In den nächsten Monaten werden wir in regelmäßigen Proben ein spannendes, buntes Stück erarbeiten. Dieses soll Anfang Juni in Regensburg aufgeführt werden.

Außerdem wird es 2019 voraussichtlich regelmäßig offene Theaterworkshops geben. Weitere Informationen folgen.


Wer kann am Projekt teilnehmen?

Du hast Lust eine Rolle in dem Stück zu übernehmen? Du bist mindestens 18 Jahre alt, verfügst über grundlegende Deutschkenntnisse (ungefähr B1) und bist in dem Zeitraum zwischen Januar und Juni in Regensburg? Dann komm doch zur ersten Leseprobe am Sonntag, 13. Januar, um 16 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft Zeißstraße 9. Jeder, der mitmachen möchte, ist willkommen!

 

Wie oft findet das Projekt statt?

Das erste Treffen findet am 13. Januar um 16 Uhr statt. Alle weiteren Informationen zum Ablauf, zum Stück und zu Probenorten erfährst du dann dort. Es wird keine festen wöchentlichen Probentermine geben, sondern ein individueller Probenplan erstellt. Wenn es also Tage und Wochenende gibt, an denen du keine Zeit hast, ist das nicht schlimm. Das wird in der Planung beachtet.

Falls du an einem offenen Theaterworkshop teilnehmen möchtest, wirst du über die Website, den Newsletter oder die sozialen Netzwerke über das Datum und den Ort informiert.

 

Kontakt

Hast du Interesse, beim Theaterstück mitzuspielen? Oder möchtest du einfach regelmäßig Informationen zum Theaterprojekt und zu Theaterworkshops erhalten? Dann schreib einfach an Barbara Kießling unter theater@campus-asyl.de!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen