Was ist das Ziel des Projekts?

In den zahlreichen Projekten von CampusAsyl passieren Woche für Woche viele spannende und bewegende Dinge. Dies zu berichten und nach außen zu kommunizieren ist die Aufgabe der Gruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie unterstützt den Verein damit im gesamten Feld seiner Außenkommunikation.

 

Wie läuft das Projekt ab?

In größeren Abständen trifft sich die Gruppe zum Austausch von kreativen Ideen und zum Schmieden neuer Pläne. Zwischen den Treffen schreiben Mitglieder der Gruppe eigenständig Blogbeiträge, Pressemitteilungen und Artikel, oder starten kleine Social-Media-Reihen. Gegenwärtig nutzen wir v.a. die Kommunikationskanäle Newsletter, Facebook, Twitter und klassische Pressemitteilungen.

 

Wer kann am Projekt teilnehmen?

Alle Personen, die Spaß am Schreiben, Fotografieren, Texten und vielleicht sogar Filmen haben, sind herzlich willkommen. Es sind keine journalistischen Vorkenntnisse erforderlich. Die Projektmitarbeit eignet sich besonders für Personen, die sich gerne zeitlich flexibel einbringen.

 

Wie oft findet das Projekt statt?

Die Gruppe trifft sich alle 3 Monate zum persönlichen Austausch. Dazwischen arbeiten die Mitglieder eigenständig an Beiträgen.

 

Kontakt

Wenn du Interesse an einer Mitarbeit im Projekt oder eine Frage hast, schreib einfach an Björn Reschke unter info@campus-asyl.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen