Was ist das Ziel?

Ihr wolltet schon immer mal auf der Bühne im „Rampenlicht“ stehen? Doch ohne Text auswendig zu lernen, sondern mit euren eigenen Ideen und Einfällen? Vielleicht wünscht ihr euch auch, im Alltag ein bisschen schlagfertiger reagieren zu können und (sprachlich) mehr Selbstbewusstsein aufzubauen?
Dann seid ihr beim Impro-Theater von CampusAsyl genau richtig!

Was machen wir?

Regelmäßig finden Workshops statt, bei denen ihr lernt, wie ihr in kurzer Zeit lustige, spannende und kurze Szenen
entwickelt und wie ihr durch Körpersprache, Humor und Ausdruck auf der Bühne stark und präsent wirkt. Und welches Timing es benötigt, um eine Szene witzig und interessant zu ge stalten.
Wir werden in den gemeinsamen Treffen die verschiedenen Aspekte der Theaterarbeit erkunden.

Wer kann teilnehmen?

Alle, die Lust auf Theaterspielen haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jede*r ist willlkommen!

Wann?

Etwa einmal pro Monat am Sonntag Nachmittag.

Kontakt

Wenn du mitmachen willst oder eine Frage hast, schreib einfach an Flora und Tobias unter theater@campus-asyl.de!

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen