Auch in diesem Jahr wurden Geduld, Solidarität und Verbundenheit auf Abstand weiter auf die Probe gestellt. Dazwischen war aber auch immer wieder ein Aufatmen möglich: Denn auch wenn die Pandemie immer noch einige Projekte stoppte, konnte Corona nicht den Zusammenhalt zwischen unseren Mitgliedern und Freund:innen beschränken. Ab dem Sommer konnten sich viele Gruppen wieder persönlich treffen und so bunt und vielfältig CampusAsyl und seine Projekte sind, so einstimmig war die Freude über ein Wiedersehen. Diese Momente nehmen wir mit, wie Sonnenstrahlen des Sommers, die uns in kälteren Zeiten Wärme schenken.

Wir danken allen, die uns in den vergangenen Monaten unterstützt haben, ob durch ehrenamtliches Engagement oder auf finanzielle Weise! Allen, die dem Verein verbunden sind, wünschen wir eine schöne und entspannte Weihnachtszeit, einen gesunden Jahreswechsel und hoffen auf viele weitere besondere Momente mit euch und Ihnen im nächsten Jahr.

Die Geschäftsstelle von CampusAsyl legt zwischen dem 24.12. und dem 09.01 eine kleine Pause ein. Ab dem 10. Januar ist der Verein dann wieder wie gewohnt erreichbar.

Herzliche Grüße

Antonia Vollmer, Dennis Forster, Youssouf Issakha, Carla Schäfer und Moatasam Mohamad Ali Yunes

Vorstand des CampusAsyl e.V.



23.12.2021 11:04,
Kategorisiert in: , ,



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen