Liebe Freund*innen und Ehrenamtliche, Aktive und Bekannte von CampusAsyl,

Das Jahr 2018 geht zu Ende – und es ist viel passiert. In diesem Jahr haben wir viel zusammen erlebt: Wir sind zwei Mal nach Veitsbuch gefahren, haben dort zusammen gekocht, getanzt, gelernt, gespielt und geredet. Außerdem waren wir mit dem Beirat in Kallmünz zusammen zelten. Wir haben neue Projekte gestartet: Jetzt gibt es zum Beispiel einen Chor, ein Theaterprojekt, eine Fahrradwerkstatt. Wir haben ein großes Sommerfest gefeiert, demonstriert, diskutiert und wurden von der Stadt geehrt. Alle Projekte haben vieles auf die Beine gestellt, sich verändert, manche wurden abgeschlossen.

Und das alles ist ohne euch nicht möglich! Ihr seid das warme Herz, der Kopf mit neuen Ideen, die Hände, die anpacken und das Lachen von CampusAsyl. Dafür möchten wir euch ein großes, großes Dankeschön sagen. Es gibt noch einen weiten Weg vor uns und wir freuen uns schon, ihn mit euch gemeinsam zu gehen.

Für alle, die Weihnachten feiern, möchten wir gesegnete Weihnachtswünsche versenden. Allen wünschen wir ein paar ruhige freie Tage und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019. Wir hoffen, dass wir auch 2019 etwas tun können: Für ein buntes, tolerantes und lebendiges Regenburg!

Für euer unermüdliches Engagement, eure Energie, Zeit, Lebensfreude sagen wir Danke.

شكرا

Thank you

Merci 

Herzliche Grüße

Mati und Eva

Im Namen des Beirats & Vorstands



21.12.2018 12:53,
Kategorisiert in:



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen