Am Sonntag den 15. Dezember fand das zweite Sportfest von CampusAsyl an der Universität Regensburg statt. Mit über 50 begeisterten Teilnehmenden war es ein voller Erfolg. Bereits vor 10 Uhr fanden sich zahlreiche Sportbegeisterte in den Sporthallen am Biopark ein. Zu Beginn wurden ein paar Aufwärmspiele gespielt und dann konnte es auch schon mit den Sportarten von diesem Jahr losgehen.

Acht Teams verausgabten sich in Fußball, Parkour, Boccia und Giant Table Tennis, eine abgeänderte Version des klassischen Tischtennis-Spiels. Mit guter Laune und Musik trugen die verschiedenen Teams spannende Wettkämpfe aus. Die Mannschaften waren bunt zusammengewürfelt und so bot sich die Möglichkeit, viele neue Leute kennenzulernen. Außerdem trug der Studentenfunk mit zwei Kommentatoren der verschiedenen Spiele maßgeblich zu einem großartigen Turnier bei. Nach der ersten Runde brauchten alle Teilnehmenden erstmal eine Stärkung. Die gab es in Form eines Buffets aus belegten Semmeln, Brezeln und mitgebrachten Kuchen und Plätzchen der Teilnehmenden.

Gesättigt ging es weiter mit der zweiten Runde, in der Basketball, Völkerball und Schnurball, eine Abwandlung von Volleyball, gespielt wurden. Alle hatten viel Spaß und die Siegerehrung am Ende war ein schöner Abschluss. Jeder durfte sich etwas von den im Voraus gesammelten großzügigen Spenden aussuchen und mit nach Hause nehmen. Der Tag endete für viele Teilnehmende leicht erschöpft nach der sportlichen Anstrengung, aber doch sehr zufrieden über ein so fröhliches Zusammensein beim Sportfest.



19.12.2019 21:05,
Kategorisiert in: ,



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen