Kategorien






27.02.2020 | |

Jetzt anmelden zum Zertifikat “Migration und Bildung”


Ab sofort kann man sich wieder für das Zertifikat “Migration und Bildung” an der Universität Regensburg anmelden. Die zwei- bis dreisemestrige Zusatzqualifikation bildet darin aus, wie Bildungsprozesse differenz- und diskriminierungssensibel gestaltet werden können. Sie richtet sich an alle Studierenden der Lehrämter, der Erziehungswissenschaft und Interessierte anderer Fachbereiche. Nähere Informationen zum Angebot und zur Anmeldung finden sich hier.


Arbeitsmarktintegration als Projektseminar


Von Oktober bis Januar 2019/2020 haben Studierende des Bachelor-Studiengangs „International Relations and Management“ der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg gemeinsam mit CampusAsyl ein Projekt ins Leben gerufen, um Geflüchteten den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Der Anstoß für das Projekt kam von Studierenden, die ein gemeinnütziges Ziel mit ihrem studienintegrierten Projektseminar verfolgen wollten. Sie luden ihre Professorin für Interkulturelle Kommunikation... Artikel ansehen


19.12.2019 | |

Projektseminar für DaZ-Studierende – jetzt anmelden!


Die Professur für Deutsch als Zweitsprache wird ein neues Projektseminar unter dem Titel „Förderkurs für Erwachsene“ anbieten, welches aus einer Kooperation zwischen der Professur für DaZ, CampusAsyl und einem städtischen Kindergarten entstanden ist. Das Ziel des Projektseminars ist es, zunächst im WS 2019/20 einen Förderkurs für Eltern von Kindern mit Migrationshintergrund unter Einbeziehung von sprachlichen und kulturellen Aspekten zu entwickeln... Artikel ansehen


19.12.2019 | |

Erste Publikation des Wissenschaftsnetzwerks Migration und Integration


Das von CampusAsyl initiierte Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration veröffentlichte im Dezember den Sammelband “Nach der Flucht – Interdisziplinäre Perspektiven eines Netzwerks von Hochschulen und Zivilgesellschaft” als Open Access Publikation (abrufbar unter folgendem Link: https://epub.uni-regensburg.de/41311/). Der Band ist das Ergebnis einer Tagung, die das Netzwerk im Juni 2018 ausgerichtet hatte. Neben einem Angebot an Einblicken in Forschungsprojekte und Forschungsstände der unterschiedlichen beteiligten Disziplinen illustriert... Artikel ansehen


Mitwirkung an Tagung zur Flüchtlingsforschung


Campus Asyl war zusammen mit dem Akademischen Auslandsamt am 25.10. beim Graduiertenkolleg der Hans-Böckler-Stiftung an der OTH Regensburg vertreten. Thema der Tagung war „Vernachlässigte Themen der Flüchtlingsforschung“. Ziel unserer Teilnahme war es, den Forschenden den Austausch mit geflüchteten Studierenden zu ermöglichen und den Verein an sich kennen zu lernen. Themenschwerpunkt für unseren Beitrag waren die oft umwegreichen Lebenswege Geflüchteter, die... Artikel ansehen


Freie Plätze im Zertifikat Migration und Bildung


Am 19.09. stellten unser Vorstandsmitglied Lisa und ihre Kollegin von der Professur für Grundschulpädagogik der Uni Regensburg das Zertifikat Migration und Bildung als good-practice Beispiel für Lehrkräftebildung in der Migrationsgesellschaft vor. Das Zertifikat wurde in enger Zusammenarbeit zwischen CampusAsyl, der Professur für Grundschulpädagogik, der Professur für DaZ und dem Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft entwickelt und soll pädagogisch Tätige zur Gestaltung gleichberechtigter... Artikel ansehen


Ausstellung “ZwischenRäume”


Im Rahmen der 1. Konferenz des Wissenschaftsnetzwerks Migration und Integration an UR und OTH wurde im Juni die Ausstellung “Zwischenräume – Flüchten, Warten, Wohnen” an der Universität Regensburg eröffnet. CampusAsyl ist Kooperationspartner der Ausstellung. Für die Ausstellung haben Studierende des Studiengangs Vergleichende Kulturwissenschaft geflüchtete Menschen in der Erstaufnahmeeinrichtung, im Transitzentrum und in Gemeinschaftsunterkünften besucht sowie nach dem Bezug eigener Wohnungen... Artikel ansehen


Erste Tagung des Wissenschaftsnetzwerks Migration und Integration


Am 19. und 20. Juni fand die erste, interdisziplinäre Tagung des Wissenschaftsnetzwerkes Migration und Integration an der Universität Regensburg statt. Die Beiträge von ProfessorInnen, Dozierenden und Studierenden aus neun Forschungsdisziplinen boten einen vielseitigen Einblick in aktuelle Forschungsstände, fachspezifische Erkenntnisse und weiterhin offene Fragen zum Themenkomplex Migration und Integration. Insgesamt konnte das Wissenschaftsnetzwerk für alle Forschungsfelder folgende Schlussfolgerungen ziehen: In allen... Artikel ansehen


Öffentliche Tagung des Wissenschaftsnetzwerks Migration und Integration


Nun ist es nicht mehr lange hin zur ersten öffentlichen Tagung dese Wissenschaftnetzwerks Migration und Integration. Am 19. und 20. Juni 2018 veranstaltet das Netzwerk, initiiert durch Campus Asyl e.V. und die Professur für Deutsch als Zweitsprache, seine erste interdisziplinäre Tagung. Ziel der Veranstaltung ist es, Information und Austausch über den aktuellen Stand der Forschung zum Themenbereich in unterschiedlichen Forschungsdisziplinen... Artikel ansehen


Ausschreibung: Wissenschaftspreis für Arbeiten zur Situation Geflüchteter


Um Nachwuchswissenschaftler zu fördern, die die Forschung im Bereich Migration und Integration vorantreiben, hat das von CampusAsyl ins Leben gerufene interdisziplinäre Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration der Universität und OTH Regensburg einen Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden besonders gelungene Master- und Promotionsarbeiten zur Situation Geflüchteter in Deutschland (historisch oder gegenwartsorientiert). Die Preisverleihung wird im Rahmen einer Wissenschaftlichen Tagung des Netzwerks am 19.... Artikel ansehen


Wissenschaftlicher Nachwuchspreis zur Situation Geflüchteter in Deutschland


Die Themenfelder Migration und Integration sind aktuell von größter gesellschaftlicher Bedeutung. Um Nachwuchswissenschaftler zu fördern, die die Forschung in diesem Bereich vorantreiben, zeichnet das vom Verein CampusAsyl ins Leben gerufene interdisziplinäre Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration der Universität und OTH Regensburg besonders gelungene Master- und Promotionsarbeiten aus. Die Preisverleihung wird im Rahmen einer wissenschaftlichen Tagung des Netzwerks am 19. und 20.... Artikel ansehen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen