Die Fahrradwerkstatt von CampusAsyl durfte sich im Februar über eine sehr großzügige Spende des Rotary Clubs Porta Prätoria freuen. Übergeben wurde der symbolische Spendenscheck von Dr. Christian Hannke, aktueller Präsident des Rotary Clubs, an die zwei Leiter der Gruppe, Florian Münch und Leon Schumm.

Die Fahrradwerkstatt, welche bereits 2018 in der Anker-Einrichtung in der Zeißstraße gegründet wurde, repariert seitdem zum einen kleinere Defekte an den Rädern der Bewohner*innen. Zum anderen nimmt die Gruppe gespendete Räder entgegen, richtet diese bestmöglich wieder her und gibt sie im Anschluss an Bewohner*innen weiter. Getreu dem Glauben, dass das Fahrrad ein wichtiges Instrument für Freiheit und Mobilität sein kann. Eine Besonderheit der Werkstatt ist dabei, dass die Bewohner*innen aktiv mitarbeiten und das Projekt so mittragen.

Allein im Jahr 2021 konnte die Werkstatt mehr als 100 gespendete Fahrräder aufbereiten und weitergeben. Ein großer Erfolg, der nur durch viel ehrenamtliches Engagement möglich war und ist (ausführlicher Bericht). Inzwischen wurden deshalb die Werkstattzeiten bereits auf zwei Tage pro Woche ausgeweitet. Möchtest du mitarbeiten oder hast ein altes Fahrrad als Spende übrig? Dann schreib einfach an fahrradwerkstatt@campus-asyl.de.

Der CampusAsyl e.V. bedankt sich ganz herzlich beim Rotary Club Porta Prätoria für die großzügige Unterstützung! Das gespendete Geld wird die Gruppe nutzen, um kleinere Ersatzteile wie Schläuche, Speichen oder Seilzüge sowie Werkzeug zu kaufen.



22.02.2022 15:28,
Kategorisiert in: ,



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen