CampusAsyl wurde Ende 2014 an der Universität Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule gegründet. Seitdem unterstützt der Verein mit mehreren hundert Freiwilligen in rund 20 Projekten geflüchtete Menschen und deren Integration in unsere Gesellschaft.

Neben unmittelbaren praktischen Hilfeleistungen für Geflüchtete zielt CampusAsyl vor allem auf eine partnerschaftliche Arbeit ab. Die Menschen, denen wir in unseren Projekten begegnen, sind nicht Objekte von Zuwendung, sondern Subjekte, die sich im Rahmen von CampusAsyl artikulieren und ihre Zukunft gemeinsam mit uns gestalten können.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen