Das offizielle Programm der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus wurde  veröffentlicht. Die zahlreichen Veranstaltungen in der Zeit vom 15. bis 28. März finden teilweise in Präsenz, teilweise online statt. CampusAsyl ist als Kooperationspartner mit zwei Aktionen beteiligt, auf die wir euch hier aufmerksam machen möchten:

Online-Workshop „Was ist Diskriminierung? Und was tue ich, wenn…“:

Diskriminierung und Rassismus sowie die Konsequenzen werden alltagsnah als gesellschaftliche Phänomene und demokratierelevante Kategorien vermittelt. Übungen und eine an den Teilnehmenden orientierte Workshop-Gestaltung zielen darauf, individuelle Analysefähigkeiten in Bezug aus Diskriminierung und Rassismus zu stärken sowie die Teilnehmenden bei der Reflexion und Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten gegen Diskriminierung (im Alltag) zu unterstützen.Einklappen

Zielgruppe: Engagierte im Bereich Migration und Interessierte.
Referent*innen: Sarah Morcos M.A. (Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. / Geschäftsführung unabhängige Antidiskriminierungsstelle für Würzburg) und Léa Rei (Beraterin und Mitarbeiterin bei before in München)

Termin: 20. März, 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: Aufgrund der COVID-19-Situation werden wir den Workshop digital über Zoom durchzuführen. Den Zugang erhältst du nach der Anmeldung von uns.

Teilnahmegebühr: keine

Verbindliche Anmeldung: bis 18. März unter seminar@campus-asyl.de

CampusAsyl Info-Radtour

Wir starten im Stadtzentrum (Schwammerl) und fahren zu verschiedenen Asylunterkünften im Regensburger Stadtosten. An den einzelnen Stationen informieren wir über das Asylverfahren und Unterbringungsformen, kommen ins Gespräch und schließen mit Infos über CampusAsyl und Möglichkeiten des Engagements ab. Einklappen

Ein Fahrrad muss jede*r selbst mitbringen. Wir freuen uns auf viele Interessierte jeden Alters!

Die Veranstaltung ist Teil der „Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021 in Regensburg“

Termin: 28. März, 13.00 – 15.30 Uhr

Ort: Start am „Schwammerl“ (kleines Kiosk im Park beim Bahnhof, Albertstraße 13)

Teilnahmegebühr: keine

Verbindliche Anmeldung: bis 26. März unter seminar@campus-asyl.de (wenn du Interesse hast, melde dich gerne an, auch wenn wir noch nicht wissen, ob wir die Info-Radtour wie geplant durchführen können. Anhand der Anmeldungen entscheiden wir dann die Veranstaltung zu verschieben oder online durchzuführen)

Weitere Infos und das gesamte Programm der Internationalen Wochen gegen Rassismus finden sich unter: https://www.regensburg.de/wochengegenrassismus



23.02.2021 12:39,
Kategorisiert in: ,



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen