CampusAsyl beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Gemeinsam mit Kooperationspartnern wie dem Integrationsbeirat der Stadt Regensburg, AGABY, der BI Asyl, dem Evangelischen Bildungswerk und vielen anderen stellen wir ein vielfältiges Programm auf die Beine.

CampusAsyl bietet am 23. März mit der Fortbildung “Rassismus und ich” Raum und Gelegenheit, sich über Rassismuserfahrungen auszutauschen und Strategien der Solidarisierung, Stärkung und Argumentation zu entwickeln. Wir versuchen die Frage „Wie wollen wir zusammenleben?“ zu beantworten und sprechen darüber, wie macht- und rassismusfreie Räume aussehen können, in denen für alle gleichberechtigte Beteiligung möglich ist. Nähere Infos und Anmeldung zur Fortbildung hier: https://www.campus-asyl.de/termine/fortbildungen/

Daneben beteiligt sich CampusAsyl am 20.03. ab 17 Uhr mit der Aktion “Kekse backen gegen Rassismus”. Gemeinsam werden wir bunte Kekse backen, diese in Tüten verpacken und mit Sprüchen in verschiedensten Sprachen versehen. Verteilt werden die Kekse dann am 21.03. ab 17:00 Uhr auf dem Neupfarrplatz auf der Kundgebung zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann sich gerne unter info@campus-asyl.de melden. Auf der Kundgebung am 21.03. wird auch der Chor von CampusAsyl einen kurzen Auftritt haben.



27.02.2019 14:26,
Kategorisiert in:



Newsletter-Anmeldung



Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und unserem Verein. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf und zur Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen