Über uns


CampusAsyl unterstützt mit vielfältigen Projekten geflüchtete Personen und deren langfristige Integration in Regensburg. Unsere Arbeit basiert dabei auf drei Säulen:

Begegnung

Begegnung ermöglichen

In unseren Projekten lernen Geflüchtete und Regensburger*innen einander auf verschiedensten Wegen kennen. Wir wollen damit ein Signal für eine Willkommenskultur setzen und so zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe für alle beitragen.

Forschung

Engagement stärken

CampusAsyl unterstützt seine Projektteilnehmer*innen mit einem ausführlichen Bildungsprogramm, organisatorischer Hilfestellung, Projektbudgets, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Interessensvertretung.

Engagement

Wissenschaftlich fundiert arbeiten

CampusAsyl ist Organisator des Wissenschaftsnetzwerks Migration und Integration an der Universität Regensburg und der OTH. Der Zusammenschluss fördert Forschung im Themenkomplex Flucht, Migration, Asyl und Integration.

Unsere Projekte


Es gibt viele Möglichkeiten, CampusAsyl zu unterstützen. Wir freuen uns über jede Beteiligung in einem unserer Projekte!

Alle Projekte ansehen

Aktuelles



30.11.2020 | |

Weihnachtsstammtisch


Am Montag, den 7. Dezember um 19 Uhr findet unser Weihnachtsstammtisch, dieses Mal digital als Videokonferenz, statt. Wir werden ein paar Spiele spielen, uns gemütlich unterhalten und austauschen. Und vielleicht fallen uns auch noch andere Dinge ein, lasst euch überraschen 😉 Für den Stammtisch nutzen wir das Programm „Zoom“. Das ist ganz einfach: Ihr braucht dafür nur einen Computer oder... Artikel ansehen


Neues Bildungsprojekt startet im Januar


Mit dem neuen Vorhaben Bildung fördern – Bewusstsein schaffen intensiviert CampusAsyl seine Arbeit im Bereich Bildungsarbeit. Das Projekt zielt darauf ab, die Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung für die Belange von Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten zu fördern. Dabei sehen wir bei der Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit und Rassismus einen großen Schwerpunkt in der Präventionsarbeit. Das Projekt sensibilisiert zum einen junge Menschen, mittels... Artikel ansehen


Jede Frau hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt


Letzten Mittwoch, wie jedes Jahr am 25. November, war der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO ist Gewalt eines der größten Gesundheitsrisiken für Frauen und Kinder. In Deutschland ist jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben von physischer oder sexualisierter Gewalt betroffen. Frauen und Mädchen mit Migrations- oder Fluchterfahrung sind hiervon in... Artikel ansehen


Alle Beiträge ansehen Alle Presseartikel Stellenangebote




Newsletter-Anmeldung


Zur Newsletter-Anmeldung

Verein



Träger aller CampusAsyl Projekte ist der Verein CampusAsyl e.V.. Nähere Informationen finden sich hier

Vorstand Geschäftsstelle Beirat

Unterstützer Mitglied werden CampusAsyl-Bus

Auszeichnungen


Spenden


Auch wenn Integration primär keine Geldfrage ist, benötigen wir kontinuierlich Finanzmittel um unsere Projekte zu betreiben. Über Spenden freuen wir uns deshalb sehr.

Mehr erfahren

Kontakt


    Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner Daten und IP (ausschließlich) zur Kontaktaufnahme einverstanden.

    Weitere Kontaktinformationen