Über uns


CampusAsyl unterstützt mit vielfältigen Projekten geflüchtete Personen und deren langfristige Integration in Regensburg. Unsere Arbeit basiert dabei auf drei Säulen:

Begegnung

Begegnung ermöglichen

In unseren Projekten lernen Geflüchtete und Regensburger*innen einander auf verschiedensten Wegen kennen. Wir wollen damit ein Signal für eine Willkommenskultur setzen und so zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe für alle beitragen.

Forschung

Engagement stärken

CampusAsyl unterstützt seine Projektteilnehmer*innen mit einem ausführlichen Bildungsprogramm, organisatorischer Hilfestellung, Projektbudgets, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Interessensvertretung.

Engagement

Wissenschaftlich fundiert arbeiten

CampusAsyl ist Organisator des Wissenschaftsnetzwerks Migration und Integration an der Universität Regensburg und der OTH. Der Zusammenschluss fördert Forschung im Themenkomplex Flucht, Migration, Asyl und Integration.

Unsere Projekte


Es gibt viele Möglichkeiten, CampusAsyl zu unterstützen. Wir freuen uns über jede Beteiligung in einem unserer Projekte!

Alle Projekte ansehen

Aktuelles



Bericht über das Sprachpatenprojekt in der Rundschau der Mittelbayerischen Zeitung


Gleich zu Beginn dieses Jahres konnten wir uns über einen schönen Artikel über eines der Tandem-Paare aus unserem Sprachpaten-Projekt freuen: Jannis und Karim wurden in der Rundschau der Mittelbayerischen Zeitung vorgestellt. Im Artikel berichten die beiden, wie sich aus einer Sprachpatenschaft eine richtige Freundschaft entwickelte. Die beiden unterstützen sich gegenseitig nicht nur bei der Sprache sondern auch bei anderen Aufgaben.... Artikel ansehen


Online-Workshop: „Argumentationstraining gegen rechte Parolen“


Bereits zum vierten Mal bieten wir dieses Online-Seminar an. Die meisten von uns kennen Gespräche mit  Nachbar*innen, in der Arbeit, im Verein oder auf Familienfesten: die Stimmung ist eigentlich gut und heiter. Dann horcht man plötzlich auf: Wurde das gerade wirklich gesagt? „Die wollen sich ja nicht integrieren“, „Die Flüchtlinge haben alle teure Markenklamotten und Smartphones“ und überhaupt „Man traut... Artikel ansehen


22.12.2020 | |

Gebrauchte Fernsehgeräte oder Receiver gesucht


Für eine Quarantäne-Unterkunft in Neutraubling werden gebrauchte TV-Geräte und SAT-Receiver gesucht. Falls ihr etwas übrig habt, dann schreibt uns gerne ab dem 4. Januar an die info@campus-asyl.de. Wir geben die Angebote gesammelt an die Regierung weiter und der Leiter der Unterkunft macht dann einen Übergabetermin mit euch aus. Vielen Dank!


Alle Beiträge ansehen Alle Presseartikel Stellenangebote




Newsletter-Anmeldung


Zur Newsletter-Anmeldung

Termine



Jan
25
Mo
Jahreshauptversammlung des CampusAsyl e.V.
Jan 25 um 19:00 – 21:00

Wir laden euch ganz herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung des CampusAsyl e.V. am Montag den 25. Januar 2021 um 19 Uhr. Egal ob ihr schon Mitglied seid, Mitglied werden wollt oder nur Interesse habt – kommt vorbei! Aktuell steht noch nicht fest, ob die Versammlung in Präsenz oder digital stattfinden wird. Näheres erfahrt ihr ggf. unter info@campus-asyl.de.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Euer CampusAsyl-Vorstand

Mrz
4
Do
Workshop „Rassismus-Sensibilisierung“
Mrz 4 um 17:00 – 19:00

Nähere Informationen dazu unter: campus-asyl.de/bildungsprogramm

Alle Termine Alle Fortbildungen

Verein



Träger aller CampusAsyl Projekte ist der Verein CampusAsyl e.V.. Nähere Informationen finden sich hier

Vorstand Geschäftsstelle Beirat

Unterstützer Mitglied werden CampusAsyl-Bus

Auszeichnungen


Spenden


Auch wenn Integration primär keine Geldfrage ist, benötigen wir kontinuierlich Finanzmittel um unsere Projekte zu betreiben. Über Spenden freuen wir uns deshalb sehr.

Mehr erfahren

Kontakt


    Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner Daten und IP (ausschließlich) zur Kontaktaufnahme einverstanden.

    Weitere Kontaktinformationen